We fall in… Colours! – Dezember ’20

we_fall_in_colours_banner

Heute gibt es wieder einen Blog Hop des Teams we fall in… colours!

Unsere Farben in diesen Monat sind:

69478EDC-DF84-456D-9C9C-952CB4957085

Meine Karte in Schiefergrau ist eine Slimline Variante geworden. Verwendet dazu habe ich das Produktpaket Schneeflockenwünsche.

Im oberen Bereich embosste ich auf Farbkarton Flüsterweiß zuerst mit Stampin‘ Emboss Prägepulver weiß Schneeflöckchen. Damit die auch wirklich gut zum Vorschein kommen, habe ich diese noch mit den Blenderpinsel und Stempelfarbe Jade eingefärbt.

Auf den unteren Teil stempelte ich mehrfach, mit Granit, den Spruch Wünsch dir was!

Passend, zu den tanzenden Schneeflocken benutzte ich den Stempel: vom Himmel gefallen und für dich gefangen. Dieser ist ebenso in Granit auf Flüsterweiß abgestempelt und mit einen bestickten Rechteck ausgestanzt.

Zum Schluß kamen noch einige, ausgestanze, weiße und jadefarbene Flöckchen zum Einsatz. Basic Strasssteinchen und Harz Aktzente in Jade runden die Karte zu einer wirklichen tollen winterlichen Glückwunsch Karte ab. Findest du nicht auch?

Nun wünsche ich Dir noch ganz viel Spaß, bei den anderen Teilnehmern und hoffe, Du entdeckst viele weitere Ideen rund um diese Farbenpracht.

Ein wunderschönes 3. Advent Wochenende, genieße die staade Zeit. Wir sehen uns hoffentlich zum nächsten Blog Hop im neuen Jahr an dieser Stelle wieder.
Bis dahin, lass es Dir gut gehen!

Liebe Grüße Petra

WasserzeichenNEU
    1. Petra Noeth – schön, dass du da warst!
    2. Evi Bosselmann

7 Comments

  1. Hallo Petra,
    eine tolle Weihnachtskarte ist Dir in der nicht gerade leichten Farbkombination gelungen.
    Vielen Dank fürs Zeigen hier im BlogHop.
    Eine schöne Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest
    wünscht Dir und Deiner Familie
    Rene von Stempeln-mit-Rene.de

  2. Hallo Petra,
    eine Karte zum Verlieben. Ganz mein Geschmack!
    Ich finde das Format toll, die Aufteilung oben und unten unterschiedlich, die Farben, den Look, einfach alles.
    LG Waltraud

Schreibe einen Kommentar zu Rene Guenther Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.